Berichte

Niederlage im letzten Heimspiel

Am vergangenen Samstag hatten wir unser letztes Heimspiel fĂĽr diese Saison gegen den TV Dinklage II. Bereits im Hinspiel mussten wir eine knappe Niederlage hinnehmen. Wir wollten besonders am diesem Tag die Punkte zu Hause lassen, doch leider war das GlĂĽck wieder nicht auf unserer Seite.

 

Zu Beginn lieĂźen wir uns von den Gegenerinnen nicht unterkriegen. Die Abwehr stand gut, sodass die Gegenrinnen Schwierigkeiten hatten, zu einer klaren Torchance zu kommen. Im Angriff spielten wir sicher und konnten uns dann auch teilweise mit einem Tor belohnen. Bis zur 20. Minute (10:10) konnte sich keine Manschaft von der anderen absetzen. In den restlichen Minuten der ersten Halbzeit lieĂźen wir etwas nach, wodurch die Gegnerinnen aus Dinklage einen Halbzeitstand vom 11:15 erzielen konnten.

 

Diesen RĂĽckstand wollten wir unbedingt wieder aufholen. Die Abwehr wurde aggressiver und auch der Angriff wurde wieder konzentrierter. Schnell konnten wir wieder mit 16:18 (38. Minute) an die Gegnerinnen heran kommen. Leider konnten wir keinen Ausgleich mehr erzielen, da wir dann wieder etwas unkonzentriert wurden. Die Spielerinnen aus Dinklage nutzen auch diese Chance und zogen zur 45. Minute mit 19:25 davon. Diesen RĂĽckstand konnten wir nicht mehr aufholen, sodass wir zum Schluss eine 24:34-Niederlage hinnehmen mussten.

 

Einmal möchten wir uns bei Kathrin badanken, die uns im Tor ausgeholfen hat, aber auch bei den Zuschauern, die uns bei jedem Spiel tatkräftig unterstĂĽtzt haben. Zu unserem letzten Saisonspiel geht es am Samstag, den 06.05.2017 um 18:00 Uhr, nach Goldenstedt. Wir hoffen, dass wir dieses Spiel fĂĽr uns entscheiden können.

 

Eure 1. Damen 

Unsere Partner

Aus der Galerie